Packliste Marokko – West Afrika

5
(4)
Packliste Marokko

Du planst deinen Urlaub in Marokko, hast aber keine Ahnung, was du unbedingt dabei haben solltest? Dann bist du hier genau richtig! Wir haben deine Packliste Marokko für das sonnige Königreich im Westen Afrikas zusammengestellt, mit der dein Koffer so schnell gepackt sein wird, wie noch nie. Marokko ist geprägt vom wüstenähnlichen Klima, das unterbrochen wird von viel Regen im Winter. Zu den beliebtesten Reisezielen zählen die vier so genannten Königsstädte Marrakesch, Fes, Meknes und Rabat, die Hauptstadt von Marokko. Aber auch kleinere Städte wie Agadir, das für seine kilometerlange Strandpromenade bekannt ist, lädt zum Entspannen ein. In Asni findet ihr tolle Aussichtspunkte ins berühmte Atlas-Gebirge und Casablanca hält eine historische Altstadt und die zweitgrößte Moschee der Welt bereit. Außerdem hat die Stadt einen internationalen Flughafen und ist damit sehr beliebt als Startpunkt für die Marokkoreise. Und was wäre ein Besuch Marokkos ohne die Sahara Wüste mit ihren meterhohen Sanddünen und Kamelen? Auf diesen kannst du die weltgrößte Wüste erkunden oder etwas bequemer mit dem Auto. Ob außergewöhnliche Architektur und Naturwunder, mit unserer Packliste Marokko wirst du für alle Sehenswürdigkeiten gewappnet sein!


1. Geld & Kreditkarte sowie Reisedokumente

First things first, erstmal den Kurs zum Euro klären: 1 Euro sind ca. 10,6 (MAD) Marokkanischer Dirham (Stand: September 2019). In Marokko empfehlen wir dir erst vor Ort z.B am Flughafen oder im Stadtzentrum mit deiner VISA-Karte oder EC-Karte Geld abzuheben an einem der vielen Geldautomaten. Dies ist meist deutlich günstiger, als in Deutschland sein Geld zu wechseln. Da man meist einen deutlich schlechteren Kurs bekommt und noch Gebühren on Top anfallen. In Marokko empfehlen wir dir natürlich deine Augen offen zu halten und brenzlige Situationen zu vermeiden. Wie überall auf der Welt, gibt es auch hier, einige Langfinger und nicht besonders nette Typen. Aber mit normalem Menschenverstand kann man dies ganz einfach vermeiden 😉 Natürlich ist ganz besonders in Menschenmengen oder auf Märkten Vorsicht geboten. Da kann man besonders schnell beklaut werden auf seiner Marokko Reise. Deshalb bieten sich ein Brustbeutel oder eine Gürteltasche an, um seine Wertsachen immer direkt am Körper zu tragen und zu fühlen. Kommen wir nun endlich zu unserer Marokko Packliste und legen einfach mal los…

Geld & Kreditkarte sowie Reisedokumente

2. Hygiene

Ganz klar brauchst du auch auf deiner „Packliste Marokko“ deine gewohnten Hygieneartikel. Ebenso wie bei deinen anderen Reisen auch. Daher schnapp dir deinen Kulturbeutel und belade diesen 😉 Denk natürlich an die wichtigsten Dinge, wie z.B. Zahnbürste & Zahnpasta, dein Deo in Reisegröße und die Damen sollten ganz klar zusätzlich auch noch an die weiblichen Hygieneartikel denken. Damit solltest du bestens gerüstet sein für deine Reise nach Marokko!

Packliste Hygiene
♀ Für die Damen ab hier noch ein paar Extra Sachen für Ihre Packliste

3. Kleidung für dein Marokko Abenteuer

Deine Marokko sollte in der Hauptsaison stattfinden. Welche zwischen Mai bis Oktober liegt, hier hast du das beste Wetter und die meisten Sonnenstunden. Du brauchst in Marokko zusätzlich auch noch den ein oder anderen Pullover und eine Lange Hose. Da es Abends auch durchaus mal etwas kühler werden kann. Sonst kannst du eher mit Shirts und leichterer Kleidung für deine Marokko Reise planen! Sonnenbrille und Sonnencreme daher auf keinen Fall vergessen 🙂

Packliste Kleidung
♀ Für die Damen ab hier noch ein paar Extra Sachen für Ihre Packliste

4. Reiseapotheke

Auf deinem Marokko Trip sollte auch eine kleine Reiseapotheke nicht fehlen. Damit es im Notfall schnell gehen kann und du das nötigste immer Griff bereit hast. In Marokko gibt es natürlich auch Apotheken, in dennen du dich mit mehr Medikamenten eindecken kannst. Die Zeit kannst du dir auch sparen, daher denke bei deiner Marokko Reise natürlich vor allem an deine wichtigen persönlichen Medikamente und lass diese nicht zuhause. Ein Anti-Mückenspray und die Blasenpflaster werden bestimmt auch in Marokko benötigt also vergiss diese nicht daheim.

Packliste Reiseapotheke

5. Koffer oder Rucksack

Um dein ganzes Gepäck zu packen für deine Marokko Packliste, braucht du natürlich einen Koffer oder einen Rucksack? Was dir besser gefällt oder praktischer für dich ist, musst du selbst entscheiden. Daher solltest du planen, was du für eine Art von Reise vor hast. Ein Koffer eignet sich eher, wenn man seinen Marokko Urlaub im Hotel verbringt und nicht viel unterwegs ist. Falls du aber doch in deinem Urlaub viel auf Achse bist, solltest du einen Rucksack auf deiner Packliste stehen haben. Da du mit einem Rucksack wesentlich mobiler und felxibler bist. Hier also ein paar Tipps und Empfehlungen von uns an dich:

Koffer oder Rucksack
♀ Für die Damen ab hier noch ein paar Extra Sachen für Ihre Packliste

6. Deine Technische Ausrüstung

Ganz logisch will man in seinem Marokko Urlaub seine technischen spielereien natürlich mit dabei haben. Es sollen ja möglichst viele tolle Bilder und Videos auf der Marokko Reise gemacht werden. Denk infolgedessen an deine Kamera + das ganze Zugehör! Verschwitz auch nicht genug Speicherplatz mit dabei zu haben für die ganzen Bilder und Videos (die verbrauchen super viel Platz) in Form von einer oder sogar mehrerer SD-Karten. Selbst in Marokko sollte dein Handy + Powerbank mit dabei sein. Denke auch an die Kopfhörer, diese sind sehr wichtig im Flugzeug bei deiner An und Abreise, du willst ja Musik hören oder einen Film schauen bei deinem Flug nach Marokko.

Technik

7. Sonstiges für deine Marokko Reise

In diesem Abschnitt findest du alles was sonst in keine der Kategorien der Marokko Packliste gepasst hat. Bestimmt ist aber auch hier was dabei, was dir auf gar keinen Fall fehlen darf, auf deiner Marokko Reise. Vielleicht helfen dir ja Oropax und eine Schlafbrille bei deiner Anreise und Abreise im Flugzeug besser zu schlafen und du hast bisher an sowas gar nicht gedacht. Oder du kommst vor Ort mit der Spache nicht zurecht und brauchst ein Wörterbuch. Auf Marokko wird nämlich meist nur Arabisch gesprochen 😉 Also Check nochmal deine Packliste und geh auf Nummer sicher:

Sonstiges

Wir hoffen dir sehr mit unserer „Marokko Packliste“ geholfen zu haben. Und dir den ein oder anderen guten Tipp mit auf deinen Weg mitgegeben zu haben! Falls wir doch noch etwas vergessen haben, kannst du uns natürlich auch deine Tipps via E-Mail zukommen lassen. Freuen uns schon drauf und danken dir schon mal! Wünschen dir eine wunderbare und tolle sowie sichere Reise! Wir sind uns sicher dir wird Marokko sehr gefallen und du wirst eine wahnsinns Zeit verbringen.


Weitere Ideen für dich, zu anderen Themen findest du hier:


Wie hat dir unser Artikel gefallen?

Klick auf einen Stern, um unseren Artikel zu bewerten! Danke!

∅ Bewertung: 5 / 5. Stimmen bisher: 4

Sharing is caring. Teile diesen Beitrag 🙂 Danke!
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  
    2
    Shares
  • 2
    Shares